Sonnenaufgang

Sonnenaufgang Haus Irma Wyk auf Föhr
Frühstück bei Sonnenaufgang

Immer wieder herrlich. Besonders im Frühling oder Herbst lohnt sich ein zeitgerechtes Aufstehen. Brötchen holen beim Bäcker Hansen um die Ecke, Kaffee kochen, Tisch decken und einfach den herrlichen Sonnenaufgang während des Frühstücks genießen. Langsam wird der Horizont sichtbar, verfärbt sich golden, verändert sich fortlaufend während es immer heller wird.

Jogger vor der aufgehenden Sonne Wyk auf Föhr
Der Tag erwacht

Die Sonne steigt mehr und mehr über den Horizont. Langsam sind die Konturen von Dagebüll, den Halligen Oland und Langeness zu erkennen. Ein Schiff der WDR mag schon seinen Weg nach Amrum oder nach Dagebüll suchen, und vielleicht kehrt ein Fischer in den Hafen zurück. Die ersten Möven kreischen und suchen eine kleine Brise auf der sie ihre Flugküste üben können.

Wellness am Strand von Wyk auf Föhr
Auch am Strand erwacht das Leben.

Vereinzelte Spaziergänger genießen die Ruhe des Morgens, ein Jogger zieht seine Bahn am Flutsaum, und die muntere Gruppe von Frühsportlern macht seine allmorgendlichen Übungen bevor es auch für sie zum wohlverdienten Frühstück geht.

Frühstück bei prächtigem Sonnenaufgang! Im Haus Irma sitzen Sie wirklich in der ersten Reihe!

Nordseeurlaub in Wyk auf Föhr