Nordsee-Insel Föhr

Die Nordsee-Insel Föhr mit dem Nordseebad Wyk und den verträumten Friesendörfern Alkersum, Borgsum, Dunsum, Nieblum, Midlum, Goting, Oevenum, Oldsum, Süderende, Utersum, Witsum und Wrixum sind seit langer Zeit ein Geheimtipp für einen erholsamen Familienurlaub.

Blick vom Sandwall, Wyk auf der Nordsee-Insel Föhr
Wyk auf Föhr

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter; zu jeder Jahreszeit ist die Nordsee-Insel Föhr eine Reise wert. Im Frühjahr, wenn die Sonne bereits zu wärmen beginnt, sind erste Spaziergänge und Radtouren auf den vielen fast autofreien Straßen und Wegen ein Genuß.
Um den Alltag hinter sich zu lassen und Stress abzubauen kann ein Spaziergang am Meer schon Wunder wirken. Wenn Sie richtig auf Touren kommen wollen, empfiehlt sich eine Radtour durch die Marsch vorbei an Windmühlen, weidenden Kühen und durch die urgemütlichen Friesendörfer. Sommer, Sonne und lange Wochenenden sind die beste Voraussetzungen für unbeschwerte Stunden in der blühenden Natur.

Gemütliche Ferienwohnungen finden Sie hier Nieblum   Utersum Borgsum Goting


Nordseeurlaub in Wyk auf Föhr